Diana Anderegg

Kunst · Energie · Heilen

 

Geboren 1969 in Meiringen, Berner Oberland

Schon als Kind interessierte ich mich für die Dinge hinter den Dingen.

Das Verborgene, nicht das vermeintlich Offensichtliche ist es was mich antreibt, motiviert und fasziniert.

Dank einem grossen Haus mit einer alten Scheune, umgeben von einer wilden, urigen Natur im Haslital, verbrachte ich viel Zeit mit erforschen und erkunden.

Verschiedene einschneidende Erlebnisse in jungen Jahren, wie der frühe Tod meiner Grossmutter und eine schwere Erkrankung, welche mich rund 10 Jahre begleiten sollte, vertieften das Bedürfnis in mir weiter in die Tiefe zu gehen und verborgene Zusammenhänge aufzudecken und zu verstehen.

Diese Erfahrungen prägten meine Sicht auf das Leben nachhaltig und verliehen mir eine innere Stärke, Intuition und ein mitfühlendes Verständnis für Menschen und ihre vielfältigen Lebensumstände und individuellen Herausforderungen.

Achtsamkeit, Kreativität, gestalterisches und schöpferisches Unterwegssein, das ist meine Philosophie.

Das Leben ist ein Prozess, alles ist stetig im Wandel so wie wir selbst.

Eine grosse Ressource ist für mich das Reisen. Der Austausch mit fremden Kulturen und Menschen, deren vielfältige Philosophien, Glaubensrichtungen und Lebenskonzepte sind sehr bereichernd und helfen vieles etwas gelassener und aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Eine beeindruckende Herzensbildung und Demut der eigenen Existenz gegenüber zu erfahren, welche in unserer Gesellschaft oft zu kurz kommt.

Es kann auch durchaus hilfreich sein zu akzeptieren, dass vielleicht nicht alles im Leben in unseren eigenen Händen liegt.

Ebenfalls habe ich eine grosse Verbundenheit zur Natur und Tierwelt. Draussen sein bei jeder Witterung, alleine auf einem Berggipfel zu stehen, oder in einer Schlucht, mitten im Wald auf den Wurzeln einer alten Fichte zu sitzen, verbunden mit den Elementen, gibt mir Kraft und neue Inspiration zugleich.

Schöpferisch sein hat viele Facetten, Inspiration und Erkenntnis liegt in vielen, oft kleinen und auf den ersten Blick unscheinbaren Dingen. In Begegnungen und Augenblicken, es gilt achtsam zu sein und sich die Zeit zu nehmen es wahrzunehmen…

 

Ausbildungen

  • ABL, Autobiologisches Lernen, Stoffwechselprozess nach Maria Schmid-Spirig, Chur. In Weiterbildung bei Elvira Perottoni.
  • Astrologie und Aura-Soma, Marelna du Plessis, Johannesburg
  • Ausbildung in Aura-Soma Farbtherapie bei Maria Darbellay, Aura-Soma Zentrum Bern
  • Grundkenntnisse in Astrologie bei Sonja Hegener, Zürich.
  • Symboldrama und Trauma Arbeit mit Masterabschluss, ibc Institut Flums
  • Katathymes Bilderleben, ibc Institut Flums
  • Ausbildung zur Therapeutin für Reinkarnationstherapie und Trauma Arbeit mit Diplomabschluss am ibc Institut in Flums
  • Ausbildung an der Schule für Gestaltung Bern, Dreidimensionales Gestalten, Acryl- und Oelmalerei. Bis 2011 ein Atelier in der Altstadt von Bern, Workshops für Kinder und Erwachsene. Das Atelier befindet sich seit April 2011 nun ebefalls in Innerberg.
  • Ausbildung zur Kindergärtnerin mit 10 Jahren Praxiserfahrung.

Weiterbildungen

  • Laufende Weiterbildung und Supervision in den angewandten Themenbereichen

Meine Praxis

Die Praxis befindet sich in Innerberg, mit Weit-Blick in die wunderbaren Berge. Gedeckte Parkplätze findest du direkt vor dem Haus.
Öffentliche Verkehrsmittel: Postauto Nr. 100, Bern Hauptbahnhof – Aarberg bis Haltstelle Innerberg-Weidhaus.
Unter Kontakt findest du den genauen Anfahrtsweg.

Mein Netzwerk

Per El Vita, Elvira Perottoni